FSB Brief vom 7. Mai 2020:

Die FSB lässt verlauten, dass bis mindestens am 8. Juni laut Verordnung des Bundesrats, nicht physisch Bridge gespielt werden kann. Der FSB-Vorstand schätzt im Moment die Situation so ein, dass frühestens im zweiten Halbjahr wieder Turniere gespielt werden können. Siehe auch FSB-Brief

Weiterhin ist es möglich, im BBO jeweils Dienstags 14h, Donnerstags 19:30h und Samstags (ohne 1. Serie) 14h an FSB-Turnieren teil zu nehmen.


Barbara Hofers Bridge-Fun-Ferien 2020: 30. August bis 5. September im Löwenhotel Montafon in Schruns.

Markus Wunderli und Madeleine Gerstel sind seit vielen Jahren ein tolles Team, das bei allen Bridge-Begeisterten für lehrreiche und unterhaltsame Kurse sorgt.

Täglichen Kurse für verschiedene Stärkeklassen sowie Turniere. Flyer: Anmeldung (0793103546) oder  

Seit über 20 Jahren wird an der Zimmergasse 16 im Seefeld leidenschaftlich Bridge gespielt. Und dies immer mehr auch von jüngeren Leuten. Denn das einst als Zeitvertreib für ältere Ladies belächelte Kartenspiel ist der Sport für wache, helle Köpfe.

Im Bridge Center gibt es Turniere für jede Stärkeklasse. Man spielt Rubber Bridge, testet sein Können an überwachten Partien und selbstverständlich sind Bridgekurse und Workshops im Angebot. Wer Lust auf Bridge hat, aber alleine ist, findet im Bridge Center immer einen Partner. Auch Nichtmitglieder haben Zutritt zu allen Bridge-Anlässen.

An der gut assortierten Bar gibt's Drinks und kleine Snacks - die Wähen der Bridge Center Wirtinnen sind legendär! Kommen Sie vorbei, rufen Sie an oder mailen Sie uns. Wir sind jederzeit für Sie da!